Ein Bedarf für den Bau einer 3. Startbahn ist nicht gegeben. Die hierfür ausschlaggebenden Flugbewegungen sind weit hinter den vom Flughafen beauftragten Prognosen zurückgeblieben:

Die Prognosen der Firma Intraplan haben sich als völlig falsch erwiesen. So wies die ursprüngliche Prognose (aus dem Jahre 2007) für 2020 607.000 Flugbewegungen aus, die angepasste Prognose (aus dem Jahr 2010) wies für 2025 nur noch 590.000 Flüge aus.
Wie man an der blauen Kurve mit den realen Zahlen sieht, kam es ganz anders. Die DFS ( = Deutsche Flugsicherung) schätzt die Steigerung des Flugverkehrs in Deutschland mit 1,0 bis 1,5% pro Jahr wesentlich moderater ein.

Intraplan Prognose 2007

In den ursprünglichen Prognosen von Intraplan im Jahre 2007 wurde z.B. für 2013 die Anzahl von 509.168 Flugbewegungen prognostiziert.

Intraplan Prognose 2010

In den ursprünglichen Prognosen von Intraplan im Jahre 2007 wurde z.B. für 2013 die Anzahl von 509.168 Flugbewegungen prognostiziert.

In der überarbeiteten Prognose aus dem Jahr 2010 waren es dann für 2013 die Anzahl von 445.104 Flugbewegungen.

Realität

In den ursprünglichen Prognosen von Intraplan im Jahre 2007 wurde z.B. für 2013 die Anzahl von 509.168 Flugbewegungen prognostiziert.

In der überarbeiteten Prognose aus dem Jahr 2010 waren es dann für 2013 die Anzahl von 445.104 Flugbewegungen.

Schlussendlich waren es real im Jahre 2013 381.950 Flugbewegungen.

Start typing and press Enter to search